Gemeinde Bildein
das Dorf ohne Grenzen

G’Kim – Gasthauskonzert im Monat #3
Tom Kondor Band
weitere Infos
Grenzerfahrungsweg
Der Grenzerfahrungsweg Bildein wurde am 11. September feierlich eröffnet und kann ab sofort besichtigt werden
weitere Infos
Weinarchiv Bildein
Keine Vinothek wie jede andre!
weitere Infos
Burgenländisches Geschichte(n)haus
Die Entwicklung des jüngsten Bundeslandes spielerisch entdecken, lässt sich im burgenländischen geschichte(n)haus
weitere Infos
 

Aktuelles im Dorf ohne Grenzen

Freitag, 3. März 2017: G’Kim – Gasthauskonzert im Monat #3: Tom Kondor Band

Am dritten Abend der G’KIM-Konzerte dürfen wir uns auf ein unverfälschtes klassisches Rock-Erlebnis mit der Tom Kondor Band freuen. Die Band wurde ursprünglich mit dem Ziel gegründet, die Songs von Tom Kondor (Songwriter / Musiker / Sänger) zu spielen. Später wurde das Programm um bis zu 4 Stunden oder mehr erweitert. Seither arbeitet die Band auch als Coverband; sie spielen Songs von Größen der Rock-Geschichte, von den 50er Jahren bis hin zu heutigen Rock-Hits, wir können uns neben den eigenen Liedern auf Hits von Joe Cocker, Eric Clapton, The Beatles, Genesis, Queen, Red Hot Chili Peppers, U2 freuen.

weitere Infos

Freitag, 3. Feber 2017: G’Kim – Gasthauskonzert im Monat #2: PANtrik hang drum music

Die Mitglieder der PANtrik hang drum music spielen angenehme , gleichzeitig sehr interessante und assoziative Musik, die sich auf dem ziemlich jungen, faszinierenden Instrument, dem Hang – oft auch hang drum genannt – aufbaut.

Das Hang [haŋ] besteht aus zwei miteinander verklebten Halbkugelsegmenten aus gasnitriertem Stahlblech. Auf der oberen Halbschale befinden sich Klangfelder, die – ähnlich wie bei der Steelpan – mit Hämmern ins Blech eingearbeitet sind. Gespielt wird es mit den Fingern und Händen, was den Namen ergab: Hang ist das berndeutsche Wort für Hand.

weitere Infos